Veranstaltungen

Termin Informationen:

  • Mi
    26
    Sep
    2018

    Klönsnack im Biozentrum Flottbek

    19:30Biozentrum Flottbek

    Hans-Ulrich Keller: Das Vibrieren der Raumzeit – Gravitationswellen und ihre Entdeckung

    Hans – Ulrich Keller ist uns allen als langjähriger Verfasser des Himmelsjahres bekannt. Er war 32 Jahre lang Direktor des Planetariums Stuttgart und ist seit 1997 Professor an der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität Stuttgart. 2017 erhielt er den Bruno-H.-Bürgel-Preis der Astronomischen Gesellschaft für seine Verdienste um die Popularisierung der Astronomie in Deutschland. In seinem Vortrag beschreibt er die Entstehung der Gravitationswellen und die ersten Entdeckungen , die mit ihrer Hilfe gemacht wurden. Im Mittelpunkt stehen dabei die unfassbar genauen Messinstrumente und die internationale Organisation, die zu den ersten spektakulären Ergebnissen führten. Unser Referent hat kurz zuvor an der Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union in Wien teilgenommen und wird auch kurz über besonders wichtige Beschlüsse dieses höchsten Gremium der professionellen Astronomie sprechen.

    Mehr Informationen zum Klönsnack gibt es hier.